COVID-19

HANDBUCH

COVID 19: Präventions- und Schutzverfahren

ANKÜNDIGUNG
Verehrte Gäste,
Dieses Jahr war für uns alle unerwartet und unvorhergesehen und hat sicherlich niemanden unberührt gelassen. Unser tägliches Leben hat sich ebenso verändert wie die Art und Weise, Entscheidungen zu treffen, Pläne zu machen oder Prioritäten zu setzen.
Was sich aber sicherlich nicht geändert hat, ist die Lebensfreude der Menschen. Das Happy Days Hotel ist keine Ausnahme – auch wir mussten uns an die neuen Bedingungen und Situationen anpassen.
Unter der Leitung von Experten und mit Hilfe des medizinischen Personals war die volle Unterstützung der gesamten lokalen Gemeinschaft sehr bedeutend. Jetzt ist es an der Zeit zu reagieren und zu versuchen, in unser tägliches Leben zurückzukehren, indem wir Dienstleistungen für morgen planen, die ausschließlich auf der absoluten Befriedigung der Bedürfnisse unserer Besucher beruhen.
Und für unser Hotel ist es natürlich am wichtigsten, tägliche Vorbereitungen zu treffen, die für die Gesundheit und die Sicherheit sowohl der Besucher, als auch der Angestellten unbedingt wichtig sind. Nur so können Sie Ihre Ferien und den griechischen Sommer wirklich genießen.
Mit Optimismus fangen wir wieder neu an, um Ihnen auch dieses Jahr erholsame Aufenthaltstage in unserem Hotel anbieten zu können.
Wir freuen uns, Sie bei uns willkommen heißen zu dürfen und Sie mit der unvergleichbaren kretischen Gastfreundschaft bekannt zu machen.
Hochachtungsvoll!

ENGAGEMENT FÜR SICHERHEIT UND GESUNDHEIT

In Anbetracht der Wahrung der individuellen und sozialen Sicherheit und Gesundheit als absolute Priorität für diesen Sommer, ergreifen wir im Happy Days Hotel alle erforderlichen Präventions- und Schmutzmaßnahmen, um sowohl unsere Besucher, als auch die Mitarbeiter und die gesamte lokale Gemeinschaft vor Auswirkungen der Pandemie der COVID-19 Krankheit zu schützen.

Unser Hotel hatte bereits im Februar 2020, noch vor der Diagnose eines Covid-Falles auf Kreta, aber auch bevor die Krankheit Covid-19 von der Weltgesundheitsorganisation zur Pandemie erklärt wurde, rechtzeitig reagiert und alle notwendigen Maßnahmen getroffen.

Es wurde ein Aktionsplan bezüglich Information, Projektierung, Anwendung, Überwachung und Handeln erstellt. In diesem Sinne sind nachstehend die Hauptmerkmale des aktualisierten Planes angeführt. Diese sind:

  1. Information und Kommunikation

  • Über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen werden wir nur von offiziellen Quellen wie der Weltgesundheitsorganisation, der Europäischen Gesundheitsorganisation, der Nationalen Organisation für öffentliche Gesundheit und dem griechischen Gesundheitsministerium informiert.

  • Wir beobachten ständig die lokalen Entwicklungen und sprechen mit Experten.

  • Wir informieren unsere Besucher vor ihrer Ankunft im Hotel, aber auch während ihres Aufenthaltes im Hotel über alle Verfahren sowie über alle speziellen nützlichen Informationen durch eine vollständige Kommunikations- und Informationsstrategie (Happy Days Hotel – Kommunikation: COVID 19), die folgendes beinhaltet:

  • Anweisungen für persönliche und soziale Hygiene

  • Aktuelle Regeln und Verfahren für den öffentlichen Raum

  • Relevante Dienstleistungen für Kunden

Für diesen Zweck verwenden wir alle zur Verfügung stehenden Mittel, wie zum Beispiel:

  • Audiovisuelle Medien (Hotel-Fernsehkanal, öffentliche Bildschirme, Information per Telefon, etc.)

  • Soziale Medien (Facebook, Instagram).

  • Internet und Online Plattformen (Webpage, HolidayCheck, Trip Advisor).

  • Medien in Druckform (individualisierte Flyer und öffentliche Banner)

  • Persönliche Informationen (Rezeption, Gästebetreuung)

  1. Planungsprozess

  • Wir befolgen die örtlichen Sicherheits-und Gesundheitsanweisungen des griechischen Zivilschutzamtes und der Nationalen Organisation für öffentliche Gesundheit.

  • Wir verstärken die Anwendungen in allen Sicherheits- und Gesundheitsprotokollen, die von der offiziellen ISO-Zertifizierungsstelle bereitgestellt wurde.

  • Wir haben einen detaillierten Aktionsplan «COVID-19: Präventionsund Schutzverfahren» entwickelt, der alle Funktionen des Hotels abdeckt.

Indikativ wird erwähnt:

  • Wir arbeiten mit geringerer Hotelauslastung, um unseren Besuchern mehr Raum, Zeit und Pflege zu bieten.

  • Wir halten uns strikt an alle notwendigen Maßnahmen zum Selbstschutz und zur sozialen Hygiene.

  • Wir stellen unseren Kunden und unseren Mitarbeitern alle erforderlichen Schutzmaßnahmen zur Verfügung.

  • Wir lehren und zertifizieren unsere Mitarbeiter online über den Computer, aber auch durch praktische Seminare.

  • Wir kooperieren mit einem im Vertrag stehenden Arzt (24/7), verfügen über eine Arztpraxis und haben im Hotel einen Bereich mit verstärkter Aufsicht.

  1. Planungsverwirklichung

  • Wir wenden das Betriebsprotokoll für Hotel- und Touristenunterkünfte des griechischen Tourismusministeriums an. (ΚΥΑ 1881/29,05,2020 – ΦΕΚ 2084/Β/30,05,2020 der griechischen Regierungspresse)

  • Wir wenden die Qualitätskontrollkriterien gemäß ISO 9001:2015 an.

  • Wir verfügen über die offizielle Zertifizierung für bewährte Praktiken des griechischen Tourismusministeriums „Health First“

  • Von einer offiziellen privaten Zertifizierungsstelle (Letrina SA) erhalten wir eine weitere Zertifizierung für gute Fallverhütungs-, Schutz- und Managementpraktiken und wenden die entsprechenden Richtlinien an.

  1. Überwachung von Verfahren und Funktionen

  • Wir überwachen ständig die Gesundheitssituationen in allen Hotelbereichen.

  • Wir überwachen ständig alle Betriebsabläufe des Hotels und ändern sie gegebenenfalls in punkto Sicherheit und Gesundheit.

  • Wir stellen sicher, dass alle Sicherheits- und Gesundheitsprotokolle jederzeit wie vorgesehen umgesetzt werden.

  • Alle Vorfälle, kritische Punkte und besondere Anlässe werden aufgezeichnet und archiviert.

  1. Aktion

  • Schulung der Rezeptionsangestellten von externem Schulungs- und Informationspersonal in Bezug des COVID-19.

  • Information und Schulung des Hotelpersonals für den Aktionsplan des Hotels.

  • Sorgfältige Einhaltung der persönlichen Schutzmaßnahmen des Personals.

  • Zur Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsabstände und Hygieneregeln an kritischen Stellen ist eine Boden- oder Wandmarkierung vorgesehen.

  • Kontinuierliche Wachsamkeit, um jeden Verdachtsfall und das Aktionsprotokoll zu identifizieren, falls ein Verdachtsfall bestehen könnte.

  • Ein detaillierter Aktionsplan wird befolgt, der mit allen Verfahren im Zusammenhang mit der Hotelarbeit, aber auch für Verfahren, die unsere Besucher und unsere Partner betreffen, zusammenhängt.

  • Wir ergreifen alle Maßnahmen, um unseren Besuchern den bestmöglichsten Service und die bestmöglichste Sicherheit zu bieten.

  • Wir reagieren sofort und ergreifen Maßnahmen, wo immer es notwendig ist

  • Wir übernehmen einen Anteil der sozialen Verantwortung, der dem Happy Days Hotel entspricht:

  • Wir bieten eine flexible Richtlinie in punkto Reservierungsübertragung.

  • Wir behalten die Gültigkeit der bestehenden Arbeitsverträge uneingeschränkt bei und bevorzugen Angestellte der lokalen Gemeinden.

  • Wir organisieren Benefizveranstaltungen und spenden für wohltätigen Zwecke.

  • Entwicklung von Managementtechniken, um die korrekte Anwendung den covid-19 Verfahren zu garantieren.

  • Kontinuierliche Informationskampagne durch eine umfassende Kommunikations-strategie.

BUCHUNGEN UND STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Aufgrund der außergewöhnlichen Bedingungen der COVID-19-Pandemie hat die griechische Regierung die entsprechenden Anweisungen gegeben (DIA / GP.oik. 20035/2020 – Regierungspresse B’987 / 22.03.2020 und Regierungspresse B’1633 / 30.04.2020), den Betrieb aller saisonal bedingten Touristenunterkünfte in Griechenland vom 22.03.2020 bis zum 15.06.2020 einzustellen. (Regierungspresse B’1647 / 03.05.2020) unser Hotel Happy Days Hotel stellt sich immer an die Seite seiner Gäste und bietet ihnen aufgrund der unerwarteten Situation Verständnis und maximale Flexibilität mit verschiedenen Optionen für den diesjährigen Urlaub.

Somit bietet es für alle Reservierungen, die bis zum 21.03.2020 vorgenommen wurden und die Ankunftstermine zwischen 22.04.2020 und 30.06.2020 betreffen, die Möglichkeit der Stornierung und Übertragung des Aufenthaltsdatums für Daten vom 01.07.2020 und bis zum Ende der Saison – oder Übertragung der Reservierung für denselben Zeitraum im Jahre 2021.
Für detaillierte Information oder andere relevante Informationen, aber auch für viele Sonderangebote wenden Sie sich bitte telefonisch an die Reservierungsabteilung des Hotels unter +30 28250 61126 oder per Email an: [email protected]

VORBEUGUNG UND SCHUTZ: WICHTIGE PUNKTE

Im Happy Days Hotel gibt es einen detaillierten Aktionsplan «COVID 19: Präventions- und Schutzverfahren» für all jene Verfahren, die mit der Arbeitstätigkeit des Hotels zu tun haben. Dies gilt für jede einzelne Hotelabteilung, für die Zusammenarbeit von zwei oder mehr beteiligten Abteilungen und für die Zusammenarbeit mit unseren Besuchern und Partnern.Nachfolgend ersehen Sie nicht nur die wichtigsten Maßnahmen, sondern auch die Maßnahmen des Aktionsplans.

ALLGEMEIN

  • Schulung von externen Mitarbeitern und Information für alle Hotelabteilungen in Bezug auf COVID-19.

  • Information und Schulung des Personals in punkto Aktionsplan des Hotels.

  • Tägliche Temperaturmessungen des gesamten Personals vor Arbeitsbeginn.

  • Verpflichtung des Personals und unserer Partner, die individuellen Schutzmaßnahmen einzuhalten.

  • Nachweis der Zertifizierung unserer Partner und Lieferanten.

  • Verfahren zur Vermeidung von Menschenansammlungen in allen öffentlichen Bereichen, Einrichtungen und Dienstleistungen des Hotels (z.B. Ankunft, Verpflegung, Strand, Schwimmbäder, etc.) und Förderung von kontaktlosen- und online Transaktionen.

  • Mobilitätsystem bei den öffentlichen Bereichen des Hotels um die Überlastung und das Gedrängen zu minimisieren.

  • Eine holistische Kommunikationsstrategie wird die Gäste vorhanden um Sie zu jeder Zeit über die Maßnahmen und die aktuelle covid-19 Situation informiert zu werden.

  • Protokoll im Falle eines Verdachtsfalles.

  • Unbegrenzte Verfügbarkeit von Desinfektions-und-Schutzmittel für die Gäste.

REZEPTION

  • Für externe Mitarbeiter und nicht ansässige Gäste ist es verboten, die öffentlichen Hotelbereiche zu betreten oder zu nutzen.

  • Aufzeichnung und Archivierung aller nicht ansässigen Besucher (externe Mitarbeiter, Händler, Techniker, etc.)

  • Sorgfältige und regelmäßige Reinigung der Rezeption mit Desinfektionsmitteln.

  • Spezielle Schutzmittel gegen aerobe Übertragung (Plexiglas) an der Rezeption (Front Office und Gästebetreuung).

  • Sorgfältige und tägliche Reinigung der Schlüssel, Zimmerkarten und all jener Gegenstände, die auch von anderen Personen verwendet werden.

  • Beschränkung auf ein Minimum des Ausleihens von Kugelschreibern, Bleistiften und allgemeiner Utensilien (Scheren, Schraubenzieher, Batterien) – dies gilt sowohl für Kunden als auch für alle anderen Mitarbeiter.

  • Uneingeschränkte Zuteilung von Desinfektionsmitteln und Hygieneprodukten an unsere Gäste.

  • Spezielle ärztliche Arzneien stehen jederzeit zur Verfügung.

  • Besonderes Augenmerk wird auf eine gute und ausreichende Belüftung im Lobbybereich gelegt.

  • Dienstleistungen wie online check in, online Reservierungen und online Kommunikation werden rund um die Uhr angeboten.

  • Der Zeitabschnitt zwischen Neuankünften und Abreisenden wird verlängert.

(check in ab 15.00 Uhr / check out bis 11.00 Uhr).

  • Begrüßung und Bekanntgaben der Hotelinformationen finden in einem speziell gestalteten Außenbereich statt.

  • Das Auschecken (check out) erfolgt individuell und mit kontaktloser Transaktion.

  • Das Gepäck abreisender Besucher wird in einem speziell dafür vorgesehenen Bereich aufbewahrt und ausschließlich vom Gepäckträger gehandhabt.

  • Zur Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsabstände ist eine Bodenmarkierung vorgesehen.

  • 24-Stunden-Information im hoteleigenen TV-Kanal.

  • Am Rezeptionstisch liegen gedruckte Informationsblätter in Deutsch, Englisch und Griechisch auf, die folgendes beinhalten:

  • Wichtige Punkte des Aktionsplans.

  • Allgemeine Anweisungen für einen sicheren Aufenthalt

  • Betriebsregeln der einzelnen Abteilungen

  • Ständige Wachsamkeit, um jeden Verdachtsfall sofort zu erkennen.

HAUSHALTSABTEILUNG

  • Strikte Kontrolle der täglichen internen Abwicklung der Abteilung.

  • Aufzeichnung des Reinigungsprogrammes und der Desinfektion.

  • Jedes Zimmermädchen ist jeweils nur in einem bestimmten Hotelbereich für die Reinigung der Zimmer verantwortlich.

  • Verstärkung des Budgets für das Hotelpersonal und für die Produkte der Haushaltsabteilung.

  • Sorgfältige Reinigung der Zimmer für ankommende Gäste mit Desinfektionsmitteln und neuen, modernen Geräten.

  • Hinweis garantierter Hygiene (Health First) für jedes Zimmer, bei Ankunft und auch während des Aufenthaltes.

  • Besonders sorgfältig werden die Unterkünfte nach Abreise und vor Ankunft des neuen Gastes gelüftet und natürlich auch auf besonderen Wunsch des Gastes.

  • Minimierung des sozialen Kontaktes des Personals mit den Besuchern:

  • Zimmerreinigung auf Wunsch des Kunden.

  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel auf Wunsch des Kunden.

  • Zimmerbetretung nach Rücksprache mit der Rezeption.

  • Verschiedene Reinigungspersonell für die Reinigung und für die Vorbereitung des Zimmers täglich und für die neue Ankünfte.

  • Schutz für instabile Objekte:

  • Abdeckung für TV- und Klimaanlagensteuerung.

  • Frische Handtücher und Bettwäsche werden geschützt in Kunststoff zur Verfügung gestellt.

  • Gründliche Reinigung und Wartung der individuellen Klimaanlagen.

  • Gegenstände wie Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Zeitungen, gedruckte Werbung, Schreibwaren, Dekorationsgegenstände etc. werden entfernt.

  • Regelmäßige und vor allem sorgfältigste Reinigung der öffentlichen Bereiche. Schwerpunkt wird auf kritische Gegenstände wie Handläufe, Türknäufe, Griffe, Aufzugtasten, etc. gelegt

  • Regelmäßige und sorgfältige Reinigung der Gemeinschaftsräume (von früh bis spät)

  • Tägliche Reinigung der Utensilien und Abteilungsgeräte.

GASTRONOMIE (KÜCHE, BAR UND RESTAURANT )

  • Sorgfältige Umsetzung der Qualitätskontrollkriterien gemäß ISO 9001:2015.

  • Strikte Einhaltung der Vorschriften in den Verfahren für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (z.B. ISO4833-1-2013, ISO21528-2-2017, ISO6579-1-2017, etc.).

  • Regelmäßige Inspektion mit Messungen kritischer Indikatoren und Zertifizierung von Verfahren durch einen externen unabhängigen Partner gemäß den Normen ISO/IEC 17025.

  • Anwendung von Sicherheitsverfahren hindurch die Liefer-und-Versorgungskette.

  • Lieferungen an den Minimarkt gemäß den vorgeschriebenen Sicherheitsabständen.

  • Kontinuierliche Umsetzung von Sicherheitsverfahren für Lieferungen.

  • Stärkung des Budgets für Personal und Ausrüstung.

  • Bestellung zusätzlicher Ausrüstung für einen besseren und sicheren Service unserer Besucher.

  • Zusätzliches Personal für den bestmöglichsten Service der Gäste.

  • Neue Verfahren, kontaktlose und schnelle Transaktionen.

  • Desinfektionsmittel und Hygieneartikel werden uneingeschränkt zur Verfügung gestellt.

  • Einweg-Tischtücher.

  • Desinfektionsmittel beim Eingang/Ausgang des Restaurants/Buffets und obligatorisch Nutzung vor dem Zugriff.

  • Gewürze in Verpackungen.

  • Spezieller Plan, um größere Menschenansammlungen im Restaurant und an der Bar zu vermeiden.

  • Spezielle Anordnung des Raumes zur Einhaltung der notwendigen Abstände.

  • Entwicklung eines Systems mit verschiedenen Erscheinungszeitzonen für das Hauptrestaurant beim Frühstück und beim Abendessen, um Massenandrang zu vermeiden.

  • Entwicklung eines Mobilitätssystems mit Bodenschilder und Orientierungshilfe um die Überlastung und das Gedränge beim Buffet zu minimisieren.

  • Gäste können sich einen Tisch im Restaurant aussuchen oder werden vom Personal zum Tisch begleitet.

  • Möglichkeit des kostenfreien Zimmerservice, um das Restaurant zu entlasten.

  • Sichere Nutzung des Restaurants / der Bar

  • Bodenschilder und Orientierungshilfe vom Personal.

  • Mitzunehmen alternative für die Bars.

  • Getränkebestellung zum Tisch (Restaurant und Bar).

  • Verschiedene Kellner für die Tischreinigung und für die Lieferung den Getränke und das Service.

  • Personalisierte Portionen im Restaurant.

  • Ausgabe von Essen und Getränken am Buffet wird nur von unseren Mitarbeitern gehandhabt.

  • Personalisiertes Zubehör an der Bar.

  • Verwendung der vorhergesehenen Schutzmaßnahmen vom Personal.

SPORT, ANIMATION UND UNTERHALTUNG

  • Verfahren zur Vermeidung von Menschenansammlungen bei allen Aktivitäten des täglichen Programmes.

  • Anpassung des Programms der Morgenaktivitäten und Entwicklung neuer Aktivitäten für eine größtmögliche Distanzierung.

  • Anpassung des abendlichen Unterhaltungsprogramms für eine größtmögliche Distanzierung.

  • Körperliche und sportliche Aktivitäten werden im Freien und nur mit den erforderlichen Sicherheitsabständen angeboten.

  • Fitnessraum nur mit Terminvereinbarung und Desinfektion nach jeder vorherigen Nutzung.

  • Schulung einzelner Trainingsprogramme für die zusammenreisende Gäste.

  • Der Innenraum des Mini Clubs wird nicht zur Verfügung gestellt, Aktivitäten werden nur im Freien (Strand, Pool, Garten) und gemäß allen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.

POOL, STRAND UND ÖFFENTLICHE RÄUME

  • Genaueste Umsetzung der Qualitätskontrollkriterien gemäß ISO 9001:2015.

  • Regelmäßige Inspektion mit Messungen kritischer Indikatoren und Zertifizierung von Verfahren durch einen externen unabhängigen Partner gemäß den Normen

ISO/IEC 17025.

  • Strikte Einhaltung der Vorschriften in den Verfahren für Hygiene und Wassersicherheit (z.B. ELOT658:1983; ISO6059:1984; ISO9308-1:2014, etc.).

  • Natürliche Belüftung in den internen öffentlichen Räumen und sorgfältige Wartung der Klimaanlagen (ISO….. – Velonakis Zertifizierung).

  • Gründliche Einhaltung der Regeln für das Wasseraufbereitungsprogramm (Trinkwasser und Schwimmbäder).

  • Kontrolle, Aufzeichnung und Archivierung des Chlorniveaus der Schwimmbäder.

  • Kontrolle, Aufzeichnung und Archivierung der ph-Werte der Schwimmbäder.

  • Einhaltung sozialer Distanzierungs-, Hygiene- und Sicherheitsverfahren.

  • Maximale Personenanzahl im Pool (1 Person pro 5 m2).

  • Abdeckungen für Sonnenliegen.

  • Anordnungen der Sitze mit den erforderlichen Abständen (2 Meter).

  • Eintritt im Minimarkt 1 Person pro 15 m2.

  • Vermeidung von Menschenansammlung in allen öffentlichen Bereichen, Einrichtungen und Dienstleistungen des Hotels (z.B. Ankunft, Restaurant, Strand, Schwimmbäder etc.)

  • Der Wellnessbereich (mit Sauna, Jacuzzi, Hamam etc.) wird nicht zur Verfügung gestellt.

  • Förderung kontaktloser Transaktionen und online Diensten.

EPILOG

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit oben angeführten Details unsere Verantwortlichkeit vermitteln konnten, mit der wir uns im Happy Days Hotel befassen.

Für jede der oben genannten Kategorien gibt es die entsprechenden Unterkategorien, die einen detaillierten Entwurf für jedes Verfahren separat bieten und die alle gemeinsam den Aktionsplan unseres Hotels „COVID-19: Präventions- und Schutzverfahren“ zusammenfassen.

Unser Ziel ist, alle Aspekte Ihres Aufenthaltes in unserem Hotel sorgfältig zu verwalten, um Ihnen auch dieses Jahr unvergessliche Urlaubstage bieten zu können.

Mit Freude heißen wir Sie bei uns und auf der wunderschönen Insel Kreta willkommen und werden Sie gerne mit kretischer Gastfreundschaft verwöhnen.

Für weitere Fragen und Informationen zögern Sie bitte nicht, sich an uns zu wenden – wir stehen Ihnen für all Ihre Anliegen jederzeit zur Verfügung.

Bis dahin … bleiben Sie sicher !!!

Genießen Sie Ihren Urlaub!

This post is also available in: Englisch Griechisch